Counter

Bilder der Ureinwohner

Aus AustralienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Geheimnis der Malerei

Der "Röntgenblick" - Das Emu
Die Geschichten - "Die Hinrichtung von Lumaluma"
Frau bei Malarbeiten

Die Ureinwohner Australiens haben viele Bilder gemalt. In der Vergangenheit, aber auch in der Gegenwart. Bei ihren Arbeiten bedienen sie sich einem "Vorrat" grundlegender Symbole, die immer wieder in verschiedenen Malereien zu erkennen sind.

Bei den Bildern, die oft auf Fels oder auch auf Rinde gemalt sind, gibt es zwei grundlegenste Stilelemente. Es gibt das Malen im Stil des Röntgenblicks, der die Innereien von Tieren zeigt, oder auch das Malen im Stil der Geschichtenerzählung. Kombinationen sich auch denkbar und oft vertreten. Viele Bilder erzählen eine Geschichte über die Urahnen aus der Traumzeit. Dabei muss das Bild in einer gewissen Richtung gelesen werden. Der Anfang der Geschichte kann überall im Bild liegen und ist nicht z.B. immer oben links und von links nach rechts zu lesen. Im Kakadu Nationalpark sind hervorragend erhaltene Felsmalereien zu besichtigen.

Liste diverser Stilelemente

Die folgenden Artikel beschreiben jeweils die einzelnen Stilrichtungen. Zum einfacheren Verständnis anhand von Beispielen:

Liste diverser Bildbeispiele

Die folgenden Artikel beschreiben jeweils einzelne Bilder:

Weiterführende Literatur

Kangaroosign.png Derzeit finden Wartungsarbeiten an diesem Wiki statt. Es treten daher hin und wieder einige Störungen auf.

Als Nachfolger dieser Website ist www.australienwiki.info in Bearbeitung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.