We say sorry

Aus AustralienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

An 13.02.2008 entschuldigte sich der neugewählte Premierminister Kevin Rudd vor dem Parlament bei den Aborigines für das ihnen in zwei Jahrhunderten weißer Siedlerherrschaft angetane Unrecht:

Auszug der Rede von Kevin Rudd.


Die ausführliche Rede bei Youtube.

Original

Open bible 01 01.svg  Zitat - Kevin Rudd, 13.02.2008

Today we honour the Indigenous peoples of this land, the oldest continuing cultures in human history.

We reflect on their past mistreatment.

We reflect in particular on the mistreatment of those who were Stolen Generations – this blemished chapter in our nation’s history.

The time has now come for the nation to turn a new page in Australia’s history by righting the wrongs of the past and so moving forward with confidence to the future.

We apologise for the laws and policies of successive Parliaments and governments that have inflicted profound grief, suffering and loss on these our fellow Australians.

We apologise especially for the removal of Aboriginal and Torres Strait Islander children from their families, their communities and their country.

For the pain, suffering and hurt of these Stolen Generations, their descendants and for their families left behind, we say sorry.

To the mothers and the fathers, the brothers and the sisters, for the breaking up of families and communities, we say sorry.

And for the indignity and degradation thus inflicted on a proud people and a proud culture, we say sorry.

We the Parliament of Australia respectfully request that this apology be received in the spirit in which it is offered as part of the healing of the nation.

For the future we take heart; resolving that this new page in the history of our great continent can now be written.

We today take this first step by acknowledging the past and laying claim to a future that embraces all Australians.

A future where this Parliament resolves that the injustices of the past must never, never happen again.

A future where we harness the determination of all Australians, Indigenous and non-Indigenous, to close the gap that lies between us in life expectancy, educational achievement and economic opportunity.

A future where we embrace the possibility of new solutions to enduring problems where old approaches have failed.

A future based on mutual respect, mutual resolve and mutual responsibility.

A future where all Australians, whatever their origins, are truly equal partners, with equal opportunities and with an equal stake in shaping the next chapter in the history of this great country, Australia.


Übersetzung

Open bible 01 01.svg  Zitat - Kevin Rudd, 13.02.2008, Übersetzung 2009

Heute ehren wir die ursprünglichen Einwohner (Ureinwohner) dieses Landes, der ältesten noch bestehenden Kulturen in der Menschheitsgeschichte.

Wir besinnen uns deren Misshandlung in der Vergangenheit.

Wir besinnen uns besonders deren, die in der Misshandlung ihren Familien entrissen wurden, der "Stolen Generations" - dieses fehlerhafte Kapitel in der Geschichte unseres Landes.

Die Zeit für ein neues Kapitel in unserer Landesgeschichte ist nun gekommen, um die Fehler der Vergangenheit zu berichtigen. So können wir mit Zuversicht in die Zukunft gehen.

Wir bitten um Entschuldigung für die Gesetze und der Politik, die fortlaufend schweren Kummer und Trauer unseren australischen Landsleuten (den Ureinwohnern) gebracht haben.

Wir Entschuldigen uns ausdrücklich für das Stehlen von Ureinwohnern und Torres Strait Insulanern aus Familien, deren Gemeinschaft und deren Land.

Für die Schmerzen, das Leiden und die Kränkungen dieser "Stolen Generations" (Gestohlene Generation), deren Nachkommenschaften und für die zurückgelassenen Familien entschuldigen wir uns.

Bei allen Müttern und Vätern, den Brüdern und Schwestern, entschuldigen wir uns für das Auseinanderreißen von Familien und Gemeinschaften.

Und für die Demütigungen und Erniedrigungen verschuldet an ein stolzes Volk und einer stolzen Kultur entschuldigen wir uns.

Wir, das Parlament von Australien, ersuchen hochachtungsvoll, dass diese unsere Entschuldigung zur Heilung der gesamten Nation empfangen wird.

Für die Zukunft schöpfen wir Mut. Versuchen wir diese neue (friedliche) Kapitel in der Geschichte unseres großen Kontinents nun gemeinsam (friedlich) zu schreiben.

Heute gehen wir die ersten Schritte, die Vergangenheit anzuerkennen und fordern eine umfassende alle Australier betreffende Zukunft.

Eine Zukunft, in der dieses Parlament dafür sorgt, dass solche Ungerechtigkeiten aus der Vergangenheit niemals wieder in Zukunft passieren werden.

Eine Zukunft, in der wir die Entschlossenheit aller Australier nutzbar machen, einheimische (Ureinwohner) und nicht-einheimische (weiße Eroberer) Bewohner. Wir wollen die Kluft zwischen uns schließen, die Lebenserwartung, Bildung, und Wirtschaft umfasst.

Eine Zukunft, in der wir die Möglichkeit begrüßen, die neuen (friedlichen) Lösungen dauerhaft auszuhandeln, wo frühere Annäherungen gescheitert sind.

Einer Zukunft gegenseitigen Respekts, gegenseitiger Entschlossenheit und gegenseitiger Veranwortlichkeit.

Einer Zukunft wo alle Australier, unabhängig ihres Ursprungs, als wirklich gleichwertige Partner in Gleichberechtigung mit gleichem Anteil im nächsten Kapitel in der zukünftigen Geschichte unseres großartigen Landes Australien zusammenstehen.


Weiterführende Literatur

  • Hauptartikel über die Ureinwohner
  • Pressemitteilung: Angehörige der Stolen Generation müssen jetzt auch Entschädigungen erhalten (13.02.2008)
Kangaroosign.png Derzeit finden Wartungsarbeiten an diesem Wiki statt. Es treten daher hin und wieder einige Störungen auf.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.