[Fußball] Hyundai A-League 2006/2007

Moderator: jumbuck

Wer wird Meister der australischen A-League 2006/2007?

Poll ended at 12. August 2006 10:55

Adelaide United
2
40%
Perth Glory
1
20%
New Zealand Knights
0
No votes
Queensland Roar
0
No votes
Newcastle Jets
0
No votes
Sydney FC
1
20%
Central Coast Mariners
0
No votes
Melboune Victory
1
20%
 
Total votes: 5

User avatar
Markus
Site Admin
Site Admin
Posts: 2743
Joined: 13. May 2003 20:35
Location: Wuppertal, Germany
Contact:

Post by Markus »

Hallo!
jumbuck wrote:Der Gewinner dieses "Vorfinales" spielt dann im Finale gg. Melbourne, also wird der Endspielgegner von Melbourne zwischen Adelaide und Newcastle ermittelt.

Danke für Deine Erklärung jumbuck! Das ist nun wirklich eine komplizierte Regel. Schade, dass Adelaide eben den direkten Einzug in Finale verpasst hat. Aber dann bleiben wir mal auf die 2. Change von Adelaide gespannt, wie das nächsten Sonntag nun weitergeht. 8)

User avatar
jumbuck
Hakea / Hakea spec.
Hakea / Hakea spec.
Posts: 4093
Joined: 27. June 2006 14:48
Location: Hamburg

Post by jumbuck »

Playoffs, Vorfinale:

Adelaide United - Newcastle Jets (So.) Tipp: 2:1 n.V

User avatar
Markus
Site Admin
Site Admin
Posts: 2743
Joined: 13. May 2003 20:35
Location: Wuppertal, Germany
Contact:

Post by Markus »

Hallo,

mein Tipp:
[smilie=director.gif] Adelaide wird am Sonntag nach einem 3:2 gegen Newcastle mit Pauken und Trompeten ins Finale einziehen. :D
[smilie=foot36.gif] [smilie=jump.gif] [smilie=foot36.gif]

User avatar
jumbuck
Hakea / Hakea spec.
Hakea / Hakea spec.
Posts: 4093
Joined: 27. June 2006 14:48
Location: Hamburg

Post by jumbuck »

Adelaide steht im Finale! :D

Adelaide United: 1
Newcastle Jets: 1

N.V: 1:1

N.E: 4:3


(57.) Carl Veart 1:0
(75.) Vaughan Coveny 1:1

Elfmeterschießen:

0:1 Mark Bridge
1:1 Diego Walsh
1:2 Nick Carle
2:2 Greg Owens
2:3 Matt Thompson
3:3 Richie Alagich
Vaughan Coveny verschießt
4:3 Ross Aloisi
Stuart Musialik verschießt

Damit treffen im Finale die beiden besten Teams der regulären Saison, Melbourne und Adelaide aufeinander!

User avatar
Markus
Site Admin
Site Admin
Posts: 2743
Joined: 13. May 2003 20:35
Location: Wuppertal, Germany
Contact:

Post by Markus »

Hallo,

juhuuuuu! :D :D
Das sind tolle Nachrichten jumbuck! Dann darf in nächster Runde auf den Titel gehofft werden. 8)

User avatar
jumbuck
Hakea / Hakea spec.
Hakea / Hakea spec.
Posts: 4093
Joined: 27. June 2006 14:48
Location: Hamburg

Post by jumbuck »

Das Finale zwischen Adelaide und Melbourne, findet am 18.2.2007 in Melbourne statt (also Heimvorteil für Victory)!
Termin unbedingt merken, evt. werde ich euch live über den Spielstand und sonstige Ergebnisse zu unterrichten!!

P.S. Mein Tipp:

Sieg für Adelaide nach Elfmeterschießen :wink:

User avatar
Markus
Site Admin
Site Admin
Posts: 2743
Joined: 13. May 2003 20:35
Location: Wuppertal, Germany
Contact:

Post by Markus »

Hallo,

nach meinen Informationen startet das Spiel um 18.00 Uhr Zeitzone Melbourne. Die liegen uns 10 Stunden vorraus, also dürfte das Spiel um 10 Uhr MEZ am Vormittag starten. (Ich hoffe nicht daneben zu liegen!)

Wieder ein spannender Tipp von Dir jumbuck: Nach Elfmeterschießen gibt natürlich noch einen Extrakick in der Spannung.
Ich tippe, dass Adelaide nach der 1. Halbzeit um ein Tor zurückliegt, um dann zum großen Schlag nach der Pause auszuholen, damit ein abschließendes 4:3 in der 2. Halbzeit den Titel holt. :roll:
[smilie=foot32.gif]

User avatar
Markus
Site Admin
Site Admin
Posts: 2743
Joined: 13. May 2003 20:35
Location: Wuppertal, Germany
Contact:

Post by Markus »

Hallo!
Markus wrote:...startet das Spiel um 18.00 Uhr Zeitzone Melbourne. Die liegen uns 10 Stunden vorraus, also dürfte das Spiel um 10 Uhr MEZ am Vormittag starten. ...

18-10=? *schluck* Naja, also es ist nicht 10. :roll:

User avatar
Markus
Site Admin
Site Admin
Posts: 2743
Joined: 13. May 2003 20:35
Location: Wuppertal, Germany
Contact:

Post by Markus »

Hallo,

das inoffizielle Ergebis lautet 6:0 für Melbourne Victory! Es hagelte ganz schön viele gelbe Karten gegen Adelaide. Eine rote Karte ging auch an Adelaide United und das schon in der 34. Minute. Über so einen langen Zeitraum kann man einfach nicht mehr richtig spielen.

[smilie=sad54.gif] [smilie=fou021.gif]

User avatar
jumbuck
Hakea / Hakea spec.
Hakea / Hakea spec.
Posts: 4093
Joined: 27. June 2006 14:48
Location: Hamburg

Post by jumbuck »

Mir steht der Mund offen!! Wie bitte? 6:0?? Ich glaube es einfach nicht! [smilie=asking01.gif]
Ist ja wirklich nicht zu fassen... 6:0 in einem Endspiel, Archie Thompson haut den Adelaidern 5 Dinger rein, es gibt 6 gelbe Karten und eine rote...
Dieses Spiel wird mit Sicherheit in die Geschichte des australischen Fußballs eingehen!
Last edited by jumbuck on 3. April 2007 17:30, edited 1 time in total.

User avatar
jumbuck
Hakea / Hakea spec.
Hakea / Hakea spec.
Posts: 4093
Joined: 27. June 2006 14:48
Location: Hamburg

Post by jumbuck »

Finale der Hyundai A-League:

Melbourne Victory: 6
Adelaide United: 0


(21.) Archie Thompson 1:0
(29.) Archie Thompson 2:0
(40.) Archie Thompson 3:0
(56.) Archie Thompson 4:0
(73.) Archie Thompson 5:0
(90.+3) Kristian Sarkies 6:0

Rote Karte:

(34.) Ross Aloisi (Adelaide)


Stadion: Telstra Dome
Zuschauer: 55.436
Schiri: Mark Shield

User avatar
jumbuck
Hakea / Hakea spec.
Hakea / Hakea spec.
Posts: 4093
Joined: 27. June 2006 14:48
Location: Hamburg

Post by jumbuck »

Wir gratulieren Melbourne Victory zum Meistertitel in der Hyundai A-League Saison 2006/2007!!

Gleichzeitig möchte ich mich bei allen bedanken, die dieses (mit 20 Seiten sehr ausführliche) Thema mitverfolgt haben, oder auch mal "ihren Senf dazu abgegeben haben" :wink:
Es hat viel Spaß gemacht, danke!

User avatar
Markus
Site Admin
Site Admin
Posts: 2743
Joined: 13. May 2003 20:35
Location: Wuppertal, Germany
Contact:

Post by Markus »

Hallo!
jumbuck wrote:Mir steht der Mund offen!! Wie bitte? 6:0??? Ich glaube es einfach nicht!! [smilie=asking01.gif]
Ist ja wirklich nicht zu fassen... 6:0 in einem Endspiel, Archie Thompson haut den Adelaidern 5 Dinger rein, es gibt 6 gelbe Karten und eine rote...
Dieses Spiel wird mit Sicherheit in die Geschichte des australischen Fußballs eingehen!

Was da im Stadion los gewesen sein muss. Das ist nur passiert, weil wir nicht dort waren und in unserer Adelaide-Fankurve nicht mit anfeuern konnten.

User avatar
Markus
Site Admin
Site Admin
Posts: 2743
Joined: 13. May 2003 20:35
Location: Wuppertal, Germany
Contact:

Post by Markus »

Hallo!
jumbuck wrote:Wir gratulieren Melbourne Victory zum Meistertitel in der Hyundai A-League Saison 2006/2007!!

Gleichzeitig möchte ich mich bei allen bedanken, die dieses (mit 20 Seiten sehr ausführliche) Thema mitverfolgt haben, oder auch mal "ihren Senf dazu abgegeben haben" :wink:
Es hat viel Spaß gemacht, danke!


Gute Idee, man sollte Melbourne Victory tatsächlich auch sportlich gratulieren. Ich musste erstmal den Schock überwinden.
Also auch von mir Glückwunsch für den neuen Meister!

Mir hat es auch viel Spaß gemacht und an dieser Stelle bedanke ich mich auch bei jumbuck. Vielen Dank für Deine ausführliche Sportberichterstattung jumbuck!
[smilie=foot60.gif] [smilie=drinking33.gif]

User avatar
jumbuck
Hakea / Hakea spec.
Hakea / Hakea spec.
Posts: 4093
Joined: 27. June 2006 14:48
Location: Hamburg

Post by jumbuck »

Adelaide United muss sich für die AFC Champions-League einen neuen Coach suchen! John Kosmina ist nach der 0:6 Pleite im Finale gg. Melbourne zurückgetreten :? Interimscoach wird der bisherige Co-Trainer Aurelio Vidmar

http://adelaideunited.com.au/default.as ... pageid=147


Mit Kevin Muscat und Danny Allsopp stellt Melbourne Victory die "Spieler der Saison 2006/2007"!


Wie schon im "AFC Champions-League" Thread geschrieben, hat sich Sydney FC von seinem bisherigen Trainer Terry Butcher getrennt, Branco Culina wird die Mannschaft als Interimscoach in der Cl betreuen.

Post Reply