[Fußball/Football] Australien bei der WM 2010 / Australia at the FIFA World Cup 2010

Internationale Sportereignisse, die außerhalb Australiens stattfinden. Teilnahme der Australier oder deren Nachbarn ist natürlich vorrausgesetzt.

Moderator: jumbuck

Wer wird Fußballweltmeister 2010? / Which team will win the World Cup 2010?

Poll ended at 7. July 2010 11:48

Algerien / Algeria
0
No votes
England
0
No votes
Korea DVR / Korea DPR
0
No votes
Schweiz / Switzerland
0
No votes
Argentinien / Argentina
0
No votes
Frankreich / France
0
No votes
Korea Republik / Korea Republic
0
No votes
Serbien / Serbia
0
No votes
Australien / Australia
1
20%
Ghana
0
No votes
Mexiko / Mexico
0
No votes
Slowakei / Slovenia
0
No votes
Brasilien / Brazil
1
20%
Griechenland / Greece
0
No votes
Neuseeland / New Zealand
0
No votes
Slowenien / Slovenia
0
No votes
Chile
0
No votes
Honduras
0
No votes
Niederlande / Netherlands
1
20%
Spanien / Spain
2
40%
Dänemark / Denmark
0
No votes
Italien / Italy
0
No votes
Nigeria
0
No votes
Südafrika / South Africa
0
No votes
Deutschland / Germany
0
No votes
Japan
0
No votes
Paraguay
0
No votes
Uruguay
0
No votes
Elfenbeinküste / Côte d'Ivoire
0
No votes
Kamerun / Cameroon
0
No votes
Portugal
0
No votes
USA
0
No votes
 
Total votes: 5

User avatar
Markus
Site Admin
Site Admin
Posts: 2743
Joined: 13. May 2003 20:35
Location: Wuppertal, Germany
Contact:

[Fußball/Football] Australien bei der WM 2010 / Australia at the FIFA World Cup 2010

Post by Markus »

English/Englisch: In this topic we speak English and German
German/Deutsch: In diesem Forenthema sprechen wir englisch und deutsch.

Übersicht im Wiki: (Information in the German Wiki)
Fußball Weltmeisterschaft 2010


(First in Englisch / Zuerst in Englisch)

Hi,

in about one month the FIFA World Cup 2010 starts in South Africa. The first match of the Australian team will take pleace versus Germany at the 13th of June in 2010.

Who will win the World Cup in 2010?
It is easy: Australia will win it! :D
My heart is for Australia because of this I voted for Australia! 8)
You can vote for your favourite candidate in this topic.

[smilie=foot75.gif]

---------------------
(Now in German / Jetzt in Deutsch)

Hallo,

es dauert nicht mehr lange. Das erste Spiel Australiens wird gegen Deutschland am 13.06.2010 ausgetragen.

Wer wird dieses Jahr Fußball-Weltmeister 2010?

Die Antwort ist ganz klar:
Australien wird Weltmeister, da sie als Außenseiter perfekt vorbereitet und ohne Stress in das Turnier gehen können. Deutschland wird von der Leistung der Australier so überrascht sein, dass sie mit Mühe die Gruppenphase übersten. Mehr ist für Deutschland nicht machbar. 8)

[smilie=foot32.gif] [smilie=foot07.gif]

Aktueller Spielplan: http://de.wikipedia.org/wiki/Fu%C3%9Fba ... #Spielplan
Last edited by Ruediger on 2. April 2011 22:27, edited 8 times in total.
Reason: Sprachanpassungen / Changes for English language

User avatar
jumbuck
Hakea / Hakea spec.
Hakea / Hakea spec.
Posts: 4093
Joined: 27. June 2006 14:48
Location: Hamburg

Re: [Fußball] Australien bei der WM 2010

Post by jumbuck »

Erste Hiobs-Botschaft für unsere Socceroos: Stürmer Harry Kewell fällt wohl für die WM aus.

Das wäre in der Tat ein ziemlicher Schlag für die Jungs. Kewell ist immer für ein Tor gut und absoluter Führungs- und Stammspieler.

User avatar
Markus
Site Admin
Site Admin
Posts: 2743
Joined: 13. May 2003 20:35
Location: Wuppertal, Germany
Contact:

Re: [Fußball] Australien bei der WM 2010

Post by Markus »

Hallo!
jumbuck wrote:Erste Hiobs-Botschaft für unsere Socceroos: Stürmer Harry Kewell fällt wohl für die WM aus.

Das wäre in der Tat ein ziemlicher Schlag für die Jungs. Kewell ist immer für ein Tor gut und absoluter Führungs- und Stammspieler.

Ach Du Sch...! [smilie=fou021.gif]
Das fängt ja gut an. [smilie=sad54.gif]

-----

Hi,

this is so bad that the striker Harry Kewell cannot take part at the World Cup because he is injured.
Last edited by Markus on 19. May 2010 10:38, edited 1 time in total.
Reason: Sprachanpassungen / Changes for English language

User avatar
jumbuck
Hakea / Hakea spec.
Hakea / Hakea spec.
Posts: 4093
Joined: 27. June 2006 14:48
Location: Hamburg

Re: [Fußball] Australien bei der WM 2010

Post by jumbuck »

Weltmeister wird meiner Meinung nach die spanische Auswahl. Es gibt z.Zt. einfach nichts besseres, wobei die üblichen Verdächtigen - Frankreich, Portugal, Holland, Italien, Brasilien, Deutschland - natürlich auch zum Favoritenkreis gehören. Für Deutschland prognostiziere ich allerdings ein aus Aus nach der Vorrunde, ebenso für Frankreich. Zu Jogi Löws Nominerungs-Politik fällt mir wirklich nichts mehr ein, mit dieser Mannschaft (so wie sie Löw vorschwebt), werden wir überhaupt nichts reißen. Frankreich ist nur noch ein Schatten vergangener Tage und wird dies wie bei der EM 2008 auch wieder recht schnell merken.

Australien schafft es als Gruppen-Erster bis ins Viertelfinale, da die Jungs kontinurlich unterschätzt werden und definitiv Fußball spielen können. Schafft Pim Verbeek die richtige Mischung zu finden, ist eine Überraschung möglich.

User avatar
Markus
Site Admin
Site Admin
Posts: 2743
Joined: 13. May 2003 20:35
Location: Wuppertal, Germany
Contact:

Re: [Fußball] Australien bei der WM 2010

Post by Markus »

Hallo!
jumbuck wrote:Für Deutschland prognostiziere ich allerdings ein aus Aus nach der Vorrunde, ebenso für Frankreich. Zu Jogi Löws Nominerungs-Politik fällt mir wirklich nichts mehr ein, mit dieser Mannschaft (so wie sie Löw vorschwebt), werden wir überhaupt nichts reißen.

Spaß beiseite:
Meinst Du wirklich, dass es um die deutsche Mannschaft so übel aussieht?

User avatar
jumbuck
Hakea / Hakea spec.
Hakea / Hakea spec.
Posts: 4093
Joined: 27. June 2006 14:48
Location: Hamburg

Re: [Fußball] Australien bei der WM 2010

Post by jumbuck »

Markus wrote:Spaß beiseite:
Meinst Du wirklich, dass es um die deutsche Mannschaft so übel aussieht?


Definitiv ja. Spieler wie Frings, Hummels und auch Kuranyi (und das sage ich als Dortmunder!) lässt er zuhause, dafür nominiert er Spieler wie Cacau, Träsch, Badstuber, Trochowski, Klose und Co. Das ist ein absoluter Witz.

Im Sturm werden wahrscheinlich wieder ein Klose und ein Podolski ihr Unwesen treiben, die in der laufenden Saison zusammen sagenhafte 5 Tore geschossen haben. Ein Kießling (20 Tore) und Kuranyi (18) versauern dafür auf der Bank bzw. werden nicht mal mehr mitgenommen. Und was soll bitte ein Cacau in so einem Aufgebot? Der hat in seinen bisherigen 2-3 Länderspielen absolute scheiße zusammengespielt und wird trotzdem wieder nominiert. "Leistungsprinzip"? Alles klar Herr Löw..

In der Abwehr findet man so illustre Namen wie Andreas Beck und Holger Badstuber wieder. Was soll das bitteschön? Beck spielt eine unsagbar schlechte Saison in Hoffenheim, Badstuber hat, genau wie Dennis Aogo, ganze 0 Länderspielminuten auf dem Konto. Und für sowas wird ein Mats Hummels, der in dieser Saison ganz neutral gesprochen, weltklasse Leistungen gezeigt hat, zuhause gelassen. Kein Kommentar.

Das Mittelfeld toppt das alles dann aber nochmal. Khedira, Trochowski, Träsch. Bitte? Trochowski? 0 Leistung gezeigt in dieser Saison. Träsch? Spielt beim VfB Stuttgart, das reicht unter Jogis Leitung allein schon aus, um in der N11 zu spielen. Khedira? Oh, ein Stuttgarter.. alles klar. Dafür wird z.B. ein Torsten Frings zuhause gelassen. Der mag vllt. nicht mehr die Klasse haben wie früher, ist aber ein absoluter Führungsspieler und wäre vor allem für die jungen Spieler sehr wichtig. Und was ist mit einem Marko Reus von Borussia M´Gladbach? Der spielt eine überragende Saison und wird trotzdem nicht mal nominiert. Der hat zwar auch 0 Länderspiele, ein Badstuber und Aogo in der Abwehr allerdings aus. Die werden aber komischerweise nominiert.


Wie gesagt, meiner Meinung nach fliegt die deutsche Mannschaft in der Vorrunde raus. Natürlich haben wir bei großen Turnieren immer gut ausgesehen, aber was war denn bei den letzten beiden WM´s? 2002 in Südkorea/Japan hatten wir unter Rudi Völler 1. einen kompetenten Trainer und 2. eine perfekte Mischung aus alten (Schneider, Bierhoff, Bode, Hamann) und jungen (Ballack, Klose, Metzelder) Spielern. Bei der WM 2006 hatten wir den Heimvorteil im Rücken der die Spieler nach vorne gepusht hat. Das soll die Leistungen von vor 4 Jahren natürlich nicht schmälern, allerdings war das definitiv ein Haupt-Faktor für das gute Abschneiden. Und was haben wir 2010? Einen inkompetenten Trainer, der seine Spieler hauptsächlich aus München und Stuttgart rekrutiert, dabei nicht auf das Leistungsprinzip achtet und wirkliche Charaktere wie Frings aussortiert, weil sie ja sein Machtgefüge durcheinander wirbeln könnten, weil so jemand auch mal sagt, was er denkt. Einen Heimvorteil haben wir auch nicht. War übrigens bei der EM 2004 in Portugal ähnlich. Und wo sind wir da rausgeflogen? Richtig, in der Vorrunde..

User avatar
Markus
Site Admin
Site Admin
Posts: 2743
Joined: 13. May 2003 20:35
Location: Wuppertal, Germany
Contact:

Re: [Fußball] Australien bei der WM 2010

Post by Markus »

Hallo,

danke für deine konstruktive Kritik. Das ist eine tolle knappe Zusammenfassung!
Aber schade für das deutsche Team. :?

-----

Hi,

this are bad news for the german soccers and fans. At this World Cup the germans will not have good chances to win the Cup because of all the wrong decisions of the coach-team.
Last edited by Markus on 19. May 2010 10:41, edited 2 times in total.
Reason: Sprachanpassungen / Changes for English language

User avatar
Markus
Site Admin
Site Admin
Posts: 2743
Joined: 13. May 2003 20:35
Location: Wuppertal, Germany
Contact:

Re: [Fußball/Soccer] Australien bei der WM 2010 / Australia at the FIFA World Cup 2010

Post by Markus »

Hallo,

ich habe eine Liste für einen Überblick der TV-Sendungen in echtem (nativen) HD-TV im free TV zur Fußball WM gefunden:
http://www.hdtv-pro.de/hdtv-programm-vorschau/

-----

Hi,

I found a list about information at nativ TV-HD broadcasts at the World Cup in the free TV. This lists contains german speaking TV stations in Europe:
http://www.hdtv-pro.de/hdtv-programm-vorschau/

User avatar
jumbuck
Hakea / Hakea spec.
Hakea / Hakea spec.
Posts: 4093
Joined: 27. June 2006 14:48
Location: Hamburg

Re: [Fußball/Soccer] Australien bei der WM 2010 / Australia at the FIFA World Cup 2010

Post by jumbuck »

Derby Down under:

Montag, 24.5:

Australien - Neuseeland = 2:1

0:1 - Chris Killen (16.)

1:1 - Dario Vidosic (57.)

2:1 - Brett Holman (90.+3)


Stadion: Melbourne Cricket Ground
Zuschauer: 55.659
Schiedsrichter: Ricardo Salazar (USA)


Aufstellung Australien:

Adam Federici (Reading FC)
Lucas Neill (Galatasaray Istanbul)
Craig Moore (vereinslos)
Mark Milligan (JEF United Chiba, Japan)
Dario Vidošić (1. FC Nürnberg)
Vince Grella (Blackburn Rovers, England)
Jason Culina (Gold Coast United)
David Carney (FC Twente Enschede)
Tim Cahill (FC Everton, England)
Mark Bresciano (US Palermo, Italien)
Scott McDonald (Middlesbrough FC, England)


Einwechslungen:

Brad Jones (Middlesbrough FC) + 46.´
Michael Beauchamp (Melbourne Heart) + 46.´
Brett Holman (AZ Alkmaar) + 46.´
Carl Valeri (Sassuolo Calcio, Italien) + 46.´
Mile Jedinak (Gençlerbirliği, Türkei)
Nikita Rukavytsya (KSV Roeselare, Belgien) + 71.´
Tommy Oar (FC Utrecht, Niederlande) + 78.´

User avatar
jumbuck
Hakea / Hakea spec.
Hakea / Hakea spec.
Posts: 4093
Joined: 27. June 2006 14:48
Location: Hamburg

Re: [Fußball/Soccer] Australien bei der WM 2010 / Australia at the FIFA World Cup 2010

Post by jumbuck »

Unverdienter Sieg und ein ganz schwaches Spiel. Ein Unentschieden wäre gerechter gewesen, aber das soll nicht interessieren :mrgreen:

Der Sieg ist gut für das Selbstvertrauen, v.a. weil es hier mehr um das Prestige, als um die Vorbeitung zur WM ging. Mehr aber auch nicht. Interessant wird es, wenn Leute wie Kewell, Schwarzer, Chipperfield, oder Williams wieder da sind.

User avatar
Markus
Site Admin
Site Admin
Posts: 2743
Joined: 13. May 2003 20:35
Location: Wuppertal, Germany
Contact:

Re: [Fußball/Soccer] Australien bei der WM 2010 / Australia at the FIFA World Cup 2010

Post by Markus »

Hallo!

jumbuck wrote:Derby Down under

:mrgreen:

jumbuck wrote:Australien - Neuseeland = 2:1

Solche Siege sind immer vorteilhaft für die Moral der Mannschaft. Aber auch für uns Fans. Wir müssen eins werden mit dem australischen Team. Es wird immer spannender! Was machen wir nur, wenn die immer weiter gewinnen?

Habt Ihr denn alle schon Eure Australienflaggen gewaschen, gebügelt, gehisst, ... ?

[smilie=drapeaux066.gif]

User avatar
Markus
Site Admin
Site Admin
Posts: 2743
Joined: 13. May 2003 20:35
Location: Wuppertal, Germany
Contact:

Re: [Fußball/Soccer] Australien bei der WM 2010 / Australia at the FIFA World Cup 2010

Post by Markus »

Hallo,

im Radio habe ich gehört, dass die ersten Mannschaften in Südafrika eintreffen.
Leute es geht los!

Es geht los! [smilie=shake.gif] [smilie=graytard.gif]

User avatar
jumbuck
Hakea / Hakea spec.
Hakea / Hakea spec.
Posts: 4093
Joined: 27. June 2006 14:48
Location: Hamburg

Re: [Fußball] Australien bei der WM 2010

Post by jumbuck »

jumbuck wrote:Erste Hiobs-Botschaft für unsere Socceroos: Stürmer Harry Kewell fällt wohl für die WM aus.


Genesung schreitet gut voran, Harry ist mit der Mannschaft nach Südafrika geflogen und wird wohl bis zum Spiel gegen Deutschland wieder fit sein!

Im übrigen hat Trainer Pim Verbeek seinen endgültigen, 28-Mann-starken Kader bekannt gegeben. Vollkommen überraschend strich er Stürmer-Star Scott McDonald vom englischen Zweitligisten FC Middlesbrough, was Verbeek in der Heimat so einiges an Kritik eingebracht hat. Haupt-Argument ist, dass McDonald nicht in das erprobte 4-5-1 Systems des Holländers passt.
Außerdem wurde Jade North von den Newcastle Jets gestrichen, so dass der endgültige WM-Kader jetzt so aussieht:

Tor:

Adam Federici (FC Reading, England)
Brad Jones (FC Middlesbrough, England)
Mark Schwarzer (FC Fulham, England)


Abwehr:

Michael Beauchamp (Al-Jazira FC, VAE/Melbourne Heart)
Mark Milligan (JEF United Cheba, Japan)
Craig Moore (Brisbane Strikers)
Lucas Neill (Galatasaray Istanbul, Türkei)
Scott Chipperfield (FC Basel, Schweiz)
David Carney (Twente Enschede, Niederlande)


Mittelfeld:

Mark Bresciano (US Palermo, Italien)
Tim Cahill (Everton FC, England)
Jason Culina (Gold Coast United)
Brett Emerton (Blackburn Rovers, England)
Vince Grella (Blackburn Rovers, England)
Brett Holman (AZ Alkmaar, NED)
Mile Jedinak (Antalyaspor, Türkei)
Harry Kewell (Galatasaray Istanbul, Türkei)
Carl Valeri (Sassuolo Calcio, Italien)
Dario Vidošić (MSV Duisburg)
Luke Wilkshire (Dinamo Moskau, Russland)


Sturm:

Richard Garcia (Hull City, England)
Joshua Kennedy (Nagoya Grampus, Japan)
Nikita Rukavytsya (KSV Roeselare, Belgien)

User avatar
jumbuck
Hakea / Hakea spec.
Hakea / Hakea spec.
Posts: 4093
Joined: 27. June 2006 14:48
Location: Hamburg

Re: [Fußball/Football] Australien bei der WM 2010 / Australia at the FIFA World Cup 2010

Post by jumbuck »

Ich hab mir mal rausgenommen, den Thread-Titel ein wenig abzuändern. Bei "soccer" bekomme ich Augenplack! [smilie=angry27.gif] :mrgreen:

User avatar
Markus
Site Admin
Site Admin
Posts: 2743
Joined: 13. May 2003 20:35
Location: Wuppertal, Germany
Contact:

Re: [Fußball/Football] Australien bei der WM 2010 / Australia at the FIFA World Cup 2010

Post by Markus »

Hallo!
jumbuck wrote:Ich hab mir mal rausgenommen, den Thread-Titel ein wenig abzuändern. Bei "soccer" bekomme ich Augenplack! [smilie=angry27.gif] :mrgreen:


Post Reply